Werden Sie Förderer!

Im Februar 1990 wurde im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) erstmalig Knochenmark transplantiert. Im Verlauf des Jahres folgten 25 weitere Transplantationen. Im Jahre 2007 waren es bereits ca. 150. Heute sind es über 200.

Die steigende Nachfrage nach dieser modernen Therapieform erfordert zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten für Transplantationen und für eine umfassende Nachsorge. Die anhaltend langen Wartezeiten lassen sich nur durch weitere Behandlungsbetten und eine Ausweitung der Ambulanz reduzieren. Außerdem benötigt die Forschung dringend Mittel.

Durch Ihren Mitgliedsbeitrag oder Ihre Spende bringen Sie uns diesem Ziel ein Stück näher.

 

Hier können Sie online eine Beitrittserklärung ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und an den Förderverein schicken.

(Durch Anklicken wird ein weiteres Browser-Fenster geöffnet, in dem das Formular geladen wird.)

Einen Aufnahmeantrag können Sie aber auch telefonisch oder per E-Mail anfordern:

 

Tel: 040 / 45 00 02 95

 

info(at)foerderverein-kmt.de

 

Jede Beitrittserklärung wird vom Förderverein schriftlich bestätigt.